"Ich glaube daran, dass das größte Geschenk, das ich von jemandem empfangen kann, ist, gesehen, gehört, verstanden und berührt zu werden. Das größte Geschenk, das ich geben kann, ist, den anderen zu sehen, zu hören, zu verstehen und zu berühren."


V. Satir

AUSBILDUNG & QUALIFIKATIONEN  

  • 2020 Approbation zur Psychologischen Psychotherapeutin (Verhaltenstherapie) und Eintrag in das Arztregister der KVB (Kassenärztlichen Vereinigung Bayerns)
  • 2015-2020 Ausbildung zur Psychologischen Psychotherapeutin mit Schwerpunkt Verhaltenstherapie im Verein zur Förderung der klinischen Verhaltenstherapie (vfkv), München
  • 2014 Ausbildung in Motivational Interviewing an der GK-Quest Akademie Heidelberg
  • 2009-2015 Studium der Psychologie an der Leopold-Franzens-Universität, Innsbruck



BERUFLICHE ERFAHRUNG

  • Seit 2020 Psychologische Psychotherapeutin in einer psychotherapeutischen Gemeinschaftspraxis in München 
  • 2017-2020 Psychologische Arbeit mit Kindern in einer heilpädagogischen Tagesstätte und mit Jugendlichen in einer Inobhutnahme in München
  • 2016-2017 Psychologin auf der Privatstation des LMU Klinikums (Klinik für Psychiatrie und Psychotherapie), München
  • 2015-2020 Psychotherapeutische Tätigkeit im Verein zur Förderung der klinischen Verhaltenstherapie (vfkv), München



PUBLIKATION

  • Kindl, S., Pokorny, D., Jurkowitsch, J.-T., Hüther, K., George, C. & Buchheim, A. (2015). Bindung und Trauma bei Patientinnen mit Borderline-Persönlichkeitsstörung und Angstpatientinnen. Vortrag im Rahmen eines Symposiums [am 28.02.2015], 17. Jahres-tagung der Deutschen Gesellschaft für Psychotraumatologie “Trauma-Körper-Psyche”, Innsbruck (Österreich), 26.28.02.2015.